Skip to content

Sehenswürdigkeiten

Saudi-Arabien Sehenswürdigkeiten

Das Königreich Saudi-Arabien wartet darauf von Ihnen besucht und erkundet zu werden! Erst seit 2019 für den Tourismus geöffnet und noch eine relativ unberührte Destination, bietet Saudi-Arabien mit seinem kulturellem Erbe sowie einmaligen Landschaften eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten verschiedenster Art. Das Land verfügt über eine Jahrtausende alte Geschichte wozu orientalische Handelswege, Bauwerke von längst verschwundenen Völkergruppen oder die heiligsten Stätten des Islams zählen. Zum Teil gehören diese Sehenswürdigkeiten auch zu UNESCO-Welterben, die Sie definitiv gesehen haben müssen. Hinzu kommt, dass Saudi-Arabien mit seinen Küstenabschnitten, Bergketten, Oasen, landwirtschaftlichen Regionen und unterschiedlichen Wüstenabschnitten eine unglaubliche natürliche Diversität hat. Aber die Sehenswürdigkeiten des Königreichs begrenzen sich nicht nur auf Geschichte und Natur, sondern gerade auch die Städte Saudi-Arabiens veranschaulichen auf eine teils spektakuläre Weise wie Tradition und Moderne aufeinander trifft. Hier möchten wir Ihnen die verschiedenen Sehenswürdigkeiten näher bringen und haben sie unter folgenden Themengebieten zusammengefasst:

  • Culture
  • Nature
  • City
  • Adventure

Unter diesen Themengebieten geben wir einen Überblick über ausgewählte Highlights in der jeweiligen Kategorie.

Culture

Al-´Ula

Ein absolutes kulturelles Highlight erwartet Sie hier. Neben der Altstadt von Al´-Ula können Sie sich auf das faszinierende Erlebnis Hegra freuen. Es handelt sich hierbei um die antike Handelsmetropole, die ursprünglich von den Nabatäern erbaut wurde.

Al Hasa Oase

Das UNESECO-Weltkulturerbe ist mit seinen Palmenhainen und natürlichen Quellen der Inbegriff einer Oase inmitten der Wüstenlandschaft. Die Geschichte dieser Oase geht tausende Jahre zurück und veranschaulicht wie sehr Kultur und Natur zusammenhängen.

Diriyya

Der Vorort von Riad ist für historischen Lehmbauten bekannt. Die Geschichte Diriyyas reicht viele Jahrtausende zurück: Diriyya war einst eine wichtige Wegkreuzung für Pilger und Händler aus und auf dem Weg nach Asien, Afrika oder Europa.

Nature

Abha
Mit seinen Bergen, dem dortigen Nebel und seinen historischen Bauten ist Abha ein wirklich mystisches Erlebnis. Genießen Sie die Aussicht auf die hohen Berge sowie die weiten landwirtschaftlichen Terrassen aus einer Höhe von 2.200 Metern.

Farasan-Inseln
Der saudische Teil der Koralleninselgruppe bietet nicht nur einmalig schönes Panorama, sondern strahlt auch eine wohltuende Ruhe aus. Die Inseln verfügen über eine unglaubliche Biodiversität mit beeindruckenden Mangrovenwälder, die ein Brutgebiet für eine Vielzahl an Vogelarten sind.

Ha´il
Die alte Oasenstadt liegt am südlichen Teil der Wüste Nefud und verfügt somit über perfektes Ausflugpotenzial. Bewundern Sie die roten Sanddünen und atmen Sie in der Ruhe der 40000qm Wüste einmal tief durch.

City

Riad
Im pulsierenden Herz Saudi-Arabiens treffen die alten Wurzeln auf moderne Innovation. In der Hauptstadt des Königreichs finden Sie sowohl Festungen, Paläste sowie farbenfrohe Souks als auch hochmoderne Architektur und Luxus. Tauchen Sie ein in diese vibrierende Metropole.

Dschidda
Dschidda gilt unter Saudis als beliebteste Stadt des Landes. Tauchen Sie in das künstlerische Treiben dieser Großstadt ein und besuchen Sie Highlights wie den altehrwürdigen Souq (Basar), die schwebende Moschee oder auch die zahlreichen kulinarischen Genüsse.

Dammam
Die Stadt an der Westküste des Königreichs ist nicht nur wegen der wichtigen wirtschaftlichen Rolle bekannt. Dammam hat sich mit seinen vielen Galerien und dem neuen Museum zur künstlerischen Hauptstadt des Landes entwickelt.

Adventure

Rand der Welt
Dieser einmalige Gipfel liegt etwa 90 km von Riad entfernt. Der Hang ist Teil der Felswand Tuwaiq, welche sich über 600 km durch Saudi-Arabien zieht. Eine Wanderung bis zum Gipfel verspricht nicht nur eine große Anstrengung, sondern auch einen spektakulären Ausblick.

Rub al-Chali
Die Rub al-Chali, auch leeres Viertel genannt, ist die größte Sandwüste der Welt und quasi menschenleer. Sie bedeckt einen Großteil Saudi-Arabiens und bietet sich für vielerlei Aktivitäten an. Hierzu gehören Wüstenwanderungen, Camping, Quad-Biking oder auch Dune-Bashing.

Moon Valley
In der Nähe von Dschidda gelegen, bietet das Moon Valley eine mond-ähnliche Landschaft, die man so nur selten auf der Erde findet Eine wunderschöne Topografie, einzigartige Felsformationen sowie weiche Sanddünen machen das Moon Valley ein Ziel für Liebhaber von Wanderungen in der Wüste.

Whatsapp
Follow by Email
Facebook